Häufig gestellte Fragen

Was ist Observo Monitoring

Observo Monitoring ist Ihre externe 24/7 bereite Uptime Monitoring Lösung.

Egal ob eigener Online Shop oder große Serverfarm – Freelancer oder Agentur. Durch unser Creditsystem ist für jeden der richtige „Tarif“ dabei. Selbst SMS und Anruf Benachrichtigungen werden per Credits abgerechnet – es findet keine pauschale Abrechnung statt.

Es stehen verschiedene Monitor Typen zur Überwachung zur Verfügung. Weitere werden folgen.

Welche Monitor Typen gibt es?

http(s) Code 200:

Ersatzmethode, um Webseiten zu überwachen, falls kein WordPress/PHP zur Verfügung steht. Jede Webseite mit Status Code 200 wird als positiv eingestuft.

http(s) WordPress/PHP:

WordPress kann direkt über ein Observo Monitoring Plugin überprüft werden. Dabei wird CPU Last, Ram-, Festplatten Auslastung sowie der Status der Datenbank zurück gegeben und angezeigt. Für PHP steht dieses Script auch bereit, dabei müssen allerdings Datenbank Angaben manuell eingefügt werden.

SSL Zertifikat:

Wir überprüfen die Gültigkeit Ihrer SSL Zertifikate regelmäßig. Let’s Encrypt Zertifikate werden 7 Tage vor Auslaufen als Offline angezeigt, alle anderen Zertifikate 30 Tage vor dem Auslaufen. Der Intervall sollte auf 1 Stunde eingestellt werden.

IP (Ping):

Sofern der Server auf Pings antwortet, kann mit diesem Monitor Typ jeder beliebe Server überwacht werden. Dabei wird je nach eingestelltem Intervall ein Ping geschickt und auf Antwort überprüft.

Port (offen):

Um andere Dienste wie Datenbanken, Mailserver, etc zu überwachen eignet sich der Port Scan. Dabei wird die Funktion bzw. der Status eines Ports abgerufen. Ist der Port offen wird der Monitor als Online angezeigt.

Wie erfolgt die Abrechnung genau?

Die Abrechnung der Monitore erfolgt eine Woche im Voraus. Je nach Monitor Intervall fallen unterschiedliche Gebühren an:

  • Intervall 1 Minute: 60 Credits pro Woche
  • Intervall 2 Minuten: 30 Credits pro Woche
  • Intervall 3 Minuten: 20 Credits pro Woche
  • Intervall 5 Minuten: 12 Credits pro Woche
  • Intervall 10 Minuten: 6 Credits pro Woche
  • Intervall 20 Minuten: 3 Credits pro Woche
  • Intervall 30 Minuten: 2 Credits pro Woche
  • Intervall 60 Minuten: 1 Credit pro Woche
Kann man SMS und VoiceCall separat erwerben?

Ja, SMS und VoiceCalls (Anrufe) werden pro SMS bzw. pro Anruf mit 61 Credits berechnet. Wer keine Telefon Benachrichtigungen braucht, bezahlt auch nichts dafür. Wer sehr viele braucht, kann sich, solange die Credits ausreichen, soviele Telefon Benachrichtigungen buchen wie er möchte.

Muss ich etwas herunterladen oder installieren?

Nein, Observo Monitoring arbeitet Web basiert. Ausreichend Server auf der ganzen Welt stehen bereit um Ihre Systeme regelmäßig zu überprüfen. Für eine genaue Analyse inklusive Statistik über CPU, Ram und Festplatte empfiehlt es sich aber das WordPress Plugin zu installieren.

Wie findet die Prüfung des Online Status genau ab?

Jede Minute werden alle anstehenden Monitore auf alle aktiven Server gleichmäßig per Zufall verteilt. Ist ein Monitor offline, wird das sofort auf dem Datenbank Server protokolliert. Der Status spiegelt sich sofort im Interface wieder. Ist der Monitor auch nach drei Minuten noch Offline, wird eine Meldung an die Kontakte verschickt. Sobald der Monitor wieder Online ist, wird auch sofort eine Meldung verschickt.

Warum kann ich manche Kontakte (oder Kategorien) nicht löschen?

Wird ein Kontakt noch von einem Monitor verwendet, kann dieser nicht gelöscht werden. Das selbe gilt für Kategorien.

Observo Monitor E-Mails landen im Spam, was kann ich tun?

Zunächst einmal sollten alle bisherigen E-Mails von Observo Monitoring als Nicht Spam eingestuft werden. Danach sollte die E-Mail Adresse [email protected] dem Adressbuch hinzugefügt werden. So dürften zukünftige Fehlverhalten des Spamfilters verhindert werden.

Wann ist der Verbindungs Timeout erreicht?

Der Verbindungstimeout ist zentral auf 10 Sekunden eingestellt, allerdings kann der eigentliche Timeout, wann eine Antwort eingetroffen sein muss, für jeden Monitor separat von Ihnen eingestellt werden. Ein Timeout zwischen 1 und 30 Sekunden kann eingestellt werden.

Kann ich den Dienst kostenlos testen?

Für Ihre kostenlose Registrierung werden 60 Credits zur Verfügung gestellt. Damit kann Observo Monitoring getestet und ausprobiert werden. Natürlich ohne versteckte Kosten oder Verpflichtungen.

Wird Observo Monitoring in meiner Webstatistik erfasst?

Nein, in den meisten Fällen nicht. Tools wie Google Analytics arbeiten mit JavaScript. Unsere Zugriffe führen allerdings kein JavaScript Code aus.

Wie kann ich bezahlen?

Aktuell kann im Webbrowser per Paypal und Klarna bezahlt werden. Sowie mobil über die jeweiligen Store Systeme (Apple Store / Android Play Store).

Was passiert, wenn ich keine Credits mehr habe?

Sollten Ihre Credits für die Verlängerung eines Monitors nicht ausreichen, wird dieser Monitor deaktiviert. Sollte wegen zu wenig Guthaben keine SMS/VoiceCall Versand möglich sein, findet eine alternative E-Mail Benachrichtigung bei Status Änderung an den Benutzeraccount Inhaber statt. SMS/VoiceCall Kontakte werden dann nicht benachrichtigt.

Wie kann ich meinen Account kündigen?

In den Einstellungen Ihres Accounts finden Sie eine Möglichkeit Ihren Account dauerhaft zu löschen. Dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden.

Kann ich die Rechnungen irgendwo runterladen?

Ihre Rechnungen finden Sie unter dem Menüpunkt Credits ganz unten. Dort dann in der Spalte rechts außen.